See der Versuchung

Eine Begegnung im See eines alten, verlassenen Steinbruchs. Zwei badende Menschen, ein heißer Sommertag und viel nackte Haut. Nichts bleibt verborgen im glasklaren Wasser, und die Anziehungskraft ist groß.

Aus eindeutig zweideutigen Bemerkungen wird offenes Interesse. Doch was tun, wenn hinter dem Steinbruch die Partner ahnungslos auf die Rückkehr warten?

Advertisements

Was wäre, wenn…

Wie kommt es zum ersten Mal? Wann bricht sich Bahn, was in einem steckt? Wann schafft man es, sich aus dem Gefängnis der Moralvorstellungen anderer zu befreien und seinen eigenen Weg zu gehen?

Mit anderen Worten: Was muss man tun, um den eigenen Willen zu entwickeln, vor allem beim Sex? Selbstbestimmung – gibt es die überhaupt? Ich schreibe über die Momente, in denen die Fesseln reißen und die Angst vor dem, was andere denken, verschwindet.

Was wäre also, wenn man aufhören würde, sich selbst zu belügen?

Verführt – Jetzt als eBook

Verführt

Eigentlich steht Oliver auf Tina. Aber Tina steht auf den Typen aus dem Club. Und David, der gutaussehende Kommilitone, könnte ebenfalls zur Konkurrenz werden. Doch als auf einer Party zu viel Alkohol ausgeschenkt wird, muss Oliver erleben, dass David ganz andere Absichten hat. Und Widerstand ist auf einmal keine Option mehr…

Verführt – Jetzt als eBook bei Amazon