Was für ein Arsch…

Bin auf einen Artikel bei Spiegel Online gestoßen. Man wird immer da erregt, wo man nichts Böses vermutet 😉 Fotoprojekt “Dancers After Dark” “Diese Hintern – oh mein Gott!”

Advertisements